Schööni, Wüeschti und Schööwüeschti

Liebe Eltern

Im Brauchtummuseum Urnäsch haben wir heute die schweren und lauten Glocken der Silvesterchläuse ausprobiert und nachher beim Rodeln den Wind in den Haaren genossen. Am Nachmittag genossen wir eine Führung durch die Getränkefabrik Goba.
Der gestrige herausfordernde Aufstieg auf die Hundwiler Höhe war beim heutigen Fussballturnier nicht mehr zu spüren: Die Schülerinnen und Schüler gaben vollen Einsatz.

Morgen besuchen wir dann die Schaukäserei in Stein und kommen hoffentlich hinter das geheime Rezept der Kräutersulz. Wünschen Sie uns Glück!

Herzliche Grüsse,

Klasse 6b